Blog über Versicherungen und Finanzen

Blog über Versicherungen und Finanzen

Sterbegeldversicherung: Absicherung der Beerdigungskosten

15 August 2014 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner - Anzeige/Werbung

ScreenshotBeerdigungsversicherung in Sterbegeldversicherung: Absicherung der BeerdigungskostenZu Lebzeiten macht sich kaum einer Gedanken darüber, wie die Hinterbliebenen die eigene Beerdigung bezahlen sollen. Erst wenn ein schwerer Unfall oder eine schlimme Krankheit eingetreten ist, wird über die Absicherung der Hinterbliebenen und die der eigenen Beerdigungskosten nachgedacht. Zuerst wird dann oftmals an eine Risikolebensversicherung gedacht. Jedoch ist es heutzutage extrem schwierig einen Versicherer zu finden, der Risikolebensversicherungen ohne Gesundheitsfragen anbietet. Im Gegensatz zu früher, als es noch jede Menge solcher Tarife gab, ist es nun nahezu unmöglich, eine Risikolebensversicherung ohne eine Gesundheitsprüfung zu bekommen. Für einen gesunden Menschen ist es kein Problem. Sollten aber Vorerkrankungen bestehen, ist es problematisch, überhaupt versichert zu werden. Und wenn doch, muss der Versicherungsnehmer einen saftigen Aufschlag auf den eigentlichen Beitrag zahlen.

Warum ist die Sterbegeldversicherung sinnvoll?

Die meisten Menschen sind zwar schon im Besitz einer Risikolebensversicherung. Jedoch reicht die Versicherungssumme meist nicht aus, um alle Kosten zu decken. Gerade dann, wenn dem Hauptverdiener etwas zustößt und eventuell noch Kredite laufen, ist es für die Angehörigen schwierig, alle anfallenden Kosten zu bezahlen. Eine zusätzliche Beerdigungsversicherung, die alle anfallenden Beerdigungskosten abdeckt, kann eine enorme Erleichterung für die Hinterbliebenen darstellen. Ein großer Vorteil der Sterbegeldversicherung ist, dass sie ohne Gesundheitsfragen abgeschlossen werden kann.

Wo kann ich mich informieren?

Auch wenn es unvorstellbar ist, über den eigenen Tod nachzudenken – gerade junge Menschen sehen ihn in weiter Ferne – sollte sich jeder mit diesem Thema irgendwann mal auseinandersetzen. Bevor eine Beerdigungsversicherung abgeschlossen wird, sollte man sich natürlich erst mal informieren. Im Internet gibt es zahlreiche Webpräsenzen, die sich mit Versicherungsthemen befassen. Eine Internetseite, die sich auf das Thema Beerdigungsversicherung spezialisiert hat, möchte ich euch heute vorstellen. Es handelt sich um die Informationsseite www.beerdigungsversicherung.de. Dort werden neben einigen sehr gut erklärten Informationsartikeln, die den Nutzen einer Sterbegeldversicherung erläutern, auch über aktuelle Urteile, News und den steuerlichen Aspekt berichtet. Sind alle Fragen geklärt, kann direkt über einen Vergleichsrechner nach aktuellen Tarifen geschaut werden. Im Sterbegeldversicherung Vergleich lassen sich nicht nur die aktuellen Preise finden. Es sind sogar schon Bewertungen anderer Kunden vorhanden, die die Wahl des Versicherers erheblich erleichtern.

Fazit: Die Informationsseite www.beerdigungsversicherung.de ist eine wirklich gute Möglichkeit, sich mit dem Thema Sterbegeldversicherung auseinanderzusetzen. Gerade Menschen, die sich noch nie damit befasst haben, bekommen einen guten Überblick über die Notwendigkeit einer Beerdigungsversicherung.
 in Sterbegeldversicherung: Absicherung der Beerdigungskosten

Der Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 15. August 2014 um 13:01 und befindet sich in der Kategorie Versicherungen und Finanzen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.