Blog über Versicherungen und Finanzen

Blog über Versicherungen und Finanzen

Individuell zugeschnittene Versicherungstarife finden

7. September 2016 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Police in Individuell zugeschnittene Versicherungstarife findenMit dem Thema Versicherungen tun sich die meisten Verbraucher schwer. Für einen Laien ist es auch gar nicht so einfach, bei den vielen verschiedenen Tarifen den Durchblick zu bekommen. In jedem Haushalt ist mindestens ein Versicherungsvertrag vorhanden. Leider weiß kaum ein Versicherungsnehmer, welche Leistungen genau abgedeckt sind. Das erfahren sie meist erst, wenn es zu einem Schadenfall kommt. Dann ist die Enttäuschung oftmals groß, wenn festgestellt wird, dass bestimmte Leistungen nicht abgedeckt sind. Bei Abschluss einer Versicherung achtet ein Großteil der Versicherungsnehmer nur auf den Preis. Um ein paar Cent zu sparen, werden schlechtere Tarife gewählt. Weiter lesen »

Veröffentlicht in der Kategorie: Versicherungen und Finanzen | Kommentare deaktiviert

Private Krankenversicherung – Facts und Infos

13. Mai 2016 von Gastartikel eines Kooperationspartners

Eines gleich einmal vorweg: Nicht jeder, der im Berufsleben steht, kann sich die Krankenversicherung seiner Wahl aussuchen. Eine private Krankenversicherung (PKV) kommt nur für einen bestimmten Personenkreis infrage. Dazu zählen zum Beispiel Selbstständige, Künstler, Freiberufler und Beamte. Auch Studenten und Personen, die sich im Rahmen des zweiten Bildungswegs in einer Ausbildung befinden, können sich freiwillig bei einer privaten Kasse versichern lassen. Für alle anderen Dienstnehmer gilt eine Versicherungspflichtgrenze, die sich nach dem aktuellen Einkommen orientiert. Nur wer mehr als 56.250 Euro pro Jahr (dieser Wert gilt für 2016) verdient, darf in eine PKV wechseln. Zur Berechnung wird jeweils das Bruttoeinkommen herangezogen. In die Rechnung fließen folgende Gehaltskomponenten ein: Weiter lesen »

Veröffentlicht in der Kategorie: Versicherungen und Finanzen | Kommentare deaktiviert

Was tun, wenn man die Lebensversicherung loswerden will?

12. Mai 2016 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Geld-150x150 in Was tun, wenn man die Lebensversicherung loswerden will?Die meisten Versicherungskunden, die eine Lebensversicherung abschließen sind sich nicht bewusst darüber, dass es sich um langfristige Verträge handelt. Ein Großteil der Verträge wird nicht bis zum Vertragsende fortgeführt. Wer seine Lebensversicherung vorzeitig kündigt, erhält oft gerade mal die Hälfte seiner eingezahlten Beiträge zurück. Wie viel es genau ist, steht im Kleingedruckten der Versicherungspolice. Weiter lesen »

Veröffentlicht in der Kategorie: Versicherungen und Finanzen | Kommentare deaktiviert

Kleiner Ratgeber in Sachen Hausfinanzierung

1. Februar 2016 von Gastartikel eines Kooperationspartners

Ein Immobilienkauf ist in der Regel keine spontane Angelegenheit sondern lange geplant. Bevor die Suche nach einer geeigneten Immobilie konkret werden kann, ist es erforderlich, den finanziellen Rahmen zu stecken. Wenn dann ein geeignetes Objekt gefunden wurde, geht es darum die nötigen finanziellen Mittel möglichst schnell und vor allem günstig zu erlangen, denn der Erwerb einer Immobilie wird in den wenigsten Fällen ohne eine Finanzierung auskommen.

Eine Immobilienfinanzierung ist in jedem Fall eine höchst individuelle Angelegenheit. Sie setzt sich aus dem Eigenkapital sowie einem Darlehen zusammen. Weiter lesen »

Veröffentlicht in der Kategorie: Versicherungen und Finanzen | Kommentare deaktiviert

Negative Schufa muss kein Ko-Kriterium sein

15. Dezember 2015 von Gastartikel eines Kooperationspartners

Mit einem Schufa-Eintrag ist nicht gut Kirschen essen. Besonders dann nicht, wenn plötzlich eine bestimmte Geldsumme dringend benötigt wird und hierfür ein Geldgeber, in diesem Fall ein Kreditinstitut, vorhanden ist. Etliche Absagen bei unterschiedlichen Geldinstituten sind die Regel, sobald Schufa ins Spiel kommt. Grundsätzlich muss sich ein Schufa-Eintrag aber bei einer Kreditaufnahme nicht negativ auswirken. Es gibt Möglichkeiten und Varianten, einen Kredit zu bekommen, losgelöst von der eigentlichen Bonität des Kreditnehmers und ohne in eine Zwickmühle von Schulden und Überschuldung zu geraten. Weiter lesen »

Veröffentlicht in der Kategorie: Versicherungen und Finanzen | Kommentare deaktiviert

Günstig Auto fahren

7. Dezember 2015 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Golf-150x150 in Günstig Auto fahrenWer sich ein neues Auto kaufen möchte, will natürlich nicht mehr ausgeben als nötig. Neben der Kaufsumme spielen auch die Kosten für den Unterhalt eine Rolle. Das Fahrzeug sollte möglichst günstig in der Versicherung sein, einen geringen Verbrauch haben und die Kosten für spätere Reparaturen sollten auch nicht unnötig hoch sein. Zudem muss die KFZ-Steuer bezahlbar sein. Weiter lesen »

Veröffentlicht in der Kategorie: Versicherungen und Finanzen | Kommentare deaktiviert

Kooperationen:

Wichtigste Vorsorge: Als unverzichtbare Versicherungsverträge gelten heutzutage die Berufsunfähigkeitsversicherung, Haftpflicht sowie Altersvorsorge (z.B. Riester Rente). Auf http://rentenallee.de finden Sie umfangreiche Informationen zu diesen Themen.

Sinnvoll: Fast 55 Millionen Autos gibt es auf deutschen Strassen. Jedes davon benötigt mindestens eine KFZ-Haftpflicht. Da sich jährlich die Preise für KFZ-Versicherungen ändern, empfiehlt sich von Zeit zu Zeit ein Tarif Vergleich. Dieser kann mit den Daten des Versicherungsnehmers und den Daten des zu versichernden Autos mit einem Online-Rechner durchgeführt werden. Ein sinnvoller Web Tipp hierzu: http://www.autoversicherung-berechnung.de/vergleich.php.

Pflicht: Eine Krankenversicherung muss in Deutschland jeder besitzen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. 95% aller Bürger wählen dafür eine gesetzliche Krankenkasse. Die anderen 5% wählen die Private Krankenversicherung als Gesundheitsversicherung. Das hat Vorteile und Nachteile... und die Entscheidung betrifft die nächsten Jahrzehnte des persönlichen Lebens. Die Risiken der PKV überwiegen für die meisten Menschen. Eine unabhängige Information wie z.B. auf http://www.privatekrankenversicherung24.eu, ist unerlässlich bevor man den Schritt von der GKV in die PKV in Erwägung zieht.